Getting Things

Halsstraffung mit Silhouette Soft: goodbye Truthahnhals und Doppelkinn

Die Hautalterung ist ein unvermeidlicher Prozess in unserem Leben; es entstehen Falten und Linien im Gesicht, der Körper legt Fettdepots an und die Haut beginnt am ganzen Körper zu erschlaffen und zu hängen. Der Mensch ist ein visuelles Wesen, dementsprechend investieren wir auch viel Zeit in unser Aussehen. Das Gesicht steht dabei besonders im Fokus – neben Anti-Aging-Produkten bieten ästhetische Behandlungen eine hervorragende und vor allem langfristige Möglichkeit, um die Zeichen der Zeit zu bekämpfen. Der Hals wird dabei jedoch häufig vernachlässigt und die unschönen Halsfalten trüben das Erscheinungsbild. Mit einem Silhouette Soft-Fadenlifting kann nicht nur der Hals sanft und ohne Narben gestrafft, sondern zusätzlich das störende Doppelkinn reduziert werden.

Der Hals verrät das wahre Alter

Es liegt in der Natur des Menschen, sich in seinem Körper wohlfühlen zu wollen und glücklich mit seinem Spiegelbild zu sein. Dazu gehört unter anderem ein schönes und makelloses Hautbild. Mit 20 ist dies noch eine Leichtigkeit: Die Haut ist prall, glatt und strahlt, da der Körper sie mit wichtigen Bestandteilen wie Kollagen, Elastin und Hyaluron versorgt. Ab dem 25. Lebensjahr setzt jedoch der natürliche Alterungsprozess schrittweise ein und die Haut wird immer weniger mit den für ein strahlendes Hautbild benötigten Stoffen versorgt. Die Folge ist eine schlaffe, trockene und faltige Haut, die aufgrund des Volumenmangels eingefallen aussieht.

Eine Lösung gegen dieses Problem bieten zahlreiche Anti-Aging-Produkte sowie ästhetische Behandlungen, die gezielt und nachweislich gegen die Hautalterung wirken. Wir investieren viel Zeit in unseren Traumkörper und in die Optimierung unseres Gesichts, doch was gerne vernachlässigt wird, ist der Hals. Dabei sollte dem Hals besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt werden, da er häufig das wahre Alter einer Person verrät. Das ist vor allem dann optisch störend, wenn die Gesichtshaut gestrafft wurde, aber der Hals weiterhin faltig und runzelig ist. Betroffene sehen im Gesicht dann zwar jung und frisch aus; der Hals verrät wiederum das wahre Alter.

Sign Up 12

Das Fadenlifting als Verjüngungskur für den Hals

Es gibt verschiedene Arten und Ausprägungen von Halsfalten. Zu Beginn des Alterungsprozesses treten lediglich oberflächliche vertikale Falten auf, die sich hauptsächlich in der Halsmitte befinden. Diese entstehen, da die Elastizität der Haut zunehmend nachlässt. Kommt es zusätzlich zu einem ausgeprägten Hautüberschuss, sprechen wir von einem Truthahnhals. Bei vielen Menschen treten außerdem horizontale, also quere Falten auf, die als Halsfurchen bezeichnet werden. Eine weitere Alterserscheinung am Hals sind sichtbare Platysmastränge. So bezeichnet man die zwei senkrechten Stränge, die bei mimischen Bewegungen zu sehen sind und mit der Zeit immer stärker hervortreten.

Ein Halslifting mit Silhouette Soft kann diese Alterserscheinungen reduzieren und Ihren Hals optisch verjüngen. So müssen Sie nicht mehr befürchten, dass Ihr Hals etliche Jahre älter aussieht als Ihr Gesicht. Die Silhouette Soft-Fäden werden dabei sanft in die Haut eingebracht, ohne mit Narben oder starken Schmerzen rechnen zu müssen. Die Fäden verfügen über mikroskopisch kleine Kegel, die dafür sorgen, dass die Fäden an Ort und Stelle bleiben und die Haut kontinuierlich gestrafft wird.

Die Silhouette Soft-Fäden entfalten unmittelbar nach dem Einsetzen ihre Wirkung und werden über einen Zeitraum von mehreren Monaten vollständig vom Körper abgebaut. Diese Verjüngungskur für den Hals hält jedoch weitaus länger an und ist sogar doppelt wirksam:

  • Nach dem Einbringen der Fäden sehen Sie einen sofortigen und lang anhaltenden Lifting-Effekt.

  • Durch die Anregung der körpereigenen Kollagenproduktion profitieren Sie von einer Langzeitwirkung von bis zu 24 Monaten.

Fadenlifting 1

Doppelkinn entfernen mit Silhouette Soft

Die Silhouette Soft-Fäden können aufgrund ihrer Beschaffenheit vielseitig eingesetzt werden. So können nicht nur Falten im Gesicht und am Hals entfernt sowie die Haut an diesen Stellen gestrafft, sondern das störende Doppelkinn sanft und ohne Skalpell entfernt werden. Voraussetzung dafür ist, dass das Doppelkinn nicht zu stark ausgeprägt und aufgrund eines Hautüberschusses oder hängender Hautpartien am Kinn entstanden ist.

Die Problemzone Doppelkinn lässt das Gesicht fülliger aussehen, als es wirklich ist und vermittelt zudem den Eindruck von zu viel Fett – selbst bei schlanken Menschen. Mit einem Fadenlifting kann die betroffene Haut jedoch schonend und nachhaltig gestrafft werden. Die feinen Kegel der Silhouette Soft-Fäden sind nicht spürbar und verfügen dennoch über eine starke Zugkraft. Bi-direktional unter die Haut gebracht, graben sie sich sanft in das Gewebe ein, um hängende Hautpartien zu straffen und das Kinn dadurch optisch zu verschmälern.

Fadenlifting 2

Profitieren Sie von einem harmonischen und jugendlichen Gesamtbild

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Hals Ihr wahres Alter verrät, sollten Sie eine Halsstraffung mittels Fadenlifting in Erwägung ziehen. Das Halslifting mit den Silhouette Soft-Fäden ist eine ideale Möglichkeit, um ein schönes und harmonisches Gesamtbild zu erreichen sowie die Haut im Gesicht und am Hals in Einklang zu bringen.

Die Vorteile einer Halsstraffung mit Silhouette Soft sprechen für sich – überzeugen Sie sich selbst:

  • effektive Hautstraffung ohne OP
  • unmittelbare Ergebnisse
  • keine Vollnarkose, sondern örtliche Betäubung
  • ambulante Behandlung mit einer Dauer von maximal 60 Minuten
  • minimale Wartezeit nach der Behandlung
  • Ergebnisse, die bis zu 24 Monate anhalten
  • natürliches Ergebnis, ganz ohne Maskeneffekt
  • kontinuierliche Verbesserung des Hautbilds
  • erneute Behandlung möglich
  • keine Narben
  • risiko- und schmerzarm
  • zu 100% resorbierbare Poly-L-Milchsäure-Fäden
  • höchste Sicherheits- und Qualitätsstandards

Indikation:

Der von der EU zugelassene Verwendungszweck lautet: Silhouette Soft ist ein resorbierbares steriles implantierbares Einweggerät,

Indikation:

Der von der EU zugelassene Verwendungszweck lautet: Silhouette Soft ist ein resorbierbares steriles implantierbares Einweggerät, das bei erwachsenen Patienten zur Gesichts- und Halsrekonstruktion bei der Behandlung von morphologischer Assymetrie und Ptosis im Gesicht verwendet werden soll, einschließlich, unter anderem:

Die Auswirkungen von Gesichts-Ptosis oder Paralyse (z.B. Bells Paralyse, gutartige oder bösartige Tumoren, iatrogene Verletzung, Varicella-Zoster-Virus-assoziierte Gesichtsparalyse, Trauma und angeborene Paralyse), morphologische Assymetrie (z.B. angeborene Anomalien, Trauma des Gesichts oder des Kiefergelenks).

WICHTIGE SICHERHEITSBETRACHTUNGEN

Wie bei allen Behandlungen dieser Art besteht die Möglichkeit von Nebenwirkungen, aber diese treten nicht bei jedem auf.

Diese Nebenwirkungen schließen unter anderem Infektion, Entzündungsreaktionen (Rötung, Schwellung, Hautausschlag, Ödeme, Erytheme, Knötchen usw.), Schmerzen (die vorübergehend oder anhaltend sein können), vorübergehende Hämatom oder Prellungen ein. Eine vollständige Liste finden Sie in den Gebrauchsanweisungen.

Jede Nebenwirkung muss sofort gemeldet werden. Bitten wenden Sie sich an das lokale Sinclair-Teammitglied oder autorisierten Silhouette-Großhändler. Oder schicken Sie die Details an Sinclair unter: quality@sinclairpharma.com

Eine vollständige Liste von Kontraindikationen, Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen für dieses Produkt finden Sie unter https://www.sinclairpharma.com/eifu Hier finden Sie auch die Gebrauchsanweisungen.